Veröffentlichungen

„Warum die Press-Over-Technik keinesfalls als Billigvariante angeboten werden sollte, zeigt der Hamburger Zahntechnikermeister Marcel Unger am Beispiel zweier Molaren. In aufwändiger Technik, präzise hergestellt, integrieren sich die Kronen nach dem Einsetzen im Mund und adaptieren sich farblich an den Restzahnbestand.” mehr

 

”Zahnersatz aus Voll- und Presskeramiken oder aus Zirkoniumdioxid hat sich einen festen Platz in der Dentalwelt erobert und wird zunehmend als Alternative für die klassische Metallkeramik genutzt. Bei zahlreichen Anwendern wirft der Werkstoff hinsichtlich seiner richtigen Bearbeitung die Frage auf: Wie beschleife ich Zirkoniumdioxid eigentlich richtig – nass oder trocken? Aus wirtschaftlichen und herstellungstechnischen Gründen sollte man beides miteinander kombinieren. Deshalb hat ZTM Marcel Unger zusammen mit NTI-Kahla ein Konzept entwickelt, das sowohl Nass- als auch Trockenbeschleifen von Zirkoniumdioxid ermöglicht. ” mehr

 

„Race of the Crowns - Es ist noch nicht lange her, da konnte man in nahezu jeder Ausgabe der Fachzeitschriften einen Bericht über Presskeramik lesen. Ich weiß nicht wie es Ihnen ging, aber ich war genervt, ständig nur noch über diese Technik lesen zu müssen. Es schien, als ob alle Techniker, die mit der konventionellen Keramik schichten, die Zeit verschlafen hätten. Das erkläre man den Zahnärzten. Die Einen verkaufen es als Billigzahnersatz, die Anderen als absolute High-End Ästhetik Lösung.” mehr

 

„Wahrnehmung lehr Ästhetik.” mehr

Hier finden Sie uns

LebenDich Dentalstudio

Weidestr. 134

22083 Hamburg

Kontakt

040 - 81971940-600

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© LebenDich Dentalstudio